Freundschaft

Standard

Was für eine Freundschaft magst du? Wie sollte sie sein?

Es gibt sooo viele verschiedene Arten von Freundschaften und jeder hat andere Wünsche und Vorstellungen von einer schönen Freundschaft.

Für manche reicht es aus, sich ab und an mal zu treffen, über das Wetter oder den Job zu reden und dabei zusammen zu essen. Da ist das einfache Zusammensein wichtig und die Abwechslung zum Alleinsein oder zur Beziehung.

Bei noch anderen wiederum ist es wichtig, dass man regelmäßig Kontakt hat, sich regelmäßig trifft und den anderen über die aktuellsten Neuigkeiten in Kenntnis setzt.

Bei wieder anderen ist es wichtig, dass man einfach zusammen ist, wann man will und wie man will. Diese Variante gefällt mir persönlich am besten. Es gibt keinen „Meldezwang“, man muss nicht ALLE Infos berichtet haben, damit der andere nicht sauer oder enttäuscht ist. Man kann einfach zusammen „chillen“ oder wortlos nebeneinander spazieren. Gleichzeitig hat die Freundschaft etwas sehr Tiefgehendes, weil in diesem Raum des „Zusammenseins“ alles potentiell möglich ist, nichts ist verboten, du kannst albern sein, du kannst den anderen ärgern, du kannst ein Thema ansprechen, das dich sehr bedrückt oder einfach sagen: „Ich möchte jetzt nach Hause.“ Eine Freundschaft, in der die Nähe so groß ist, dass man die Reaktionen des Anderen nicht mehr auf sich beziehen muss. In der ich einfach ich selbst sein kann, in der ich einfach geliebt werde um meinetwillen und in meinem Sein.

Und dennoch habe ich auch ein paar andere Freundschaften, in denen ich schon Kompromisse machen muss, aber diese sind trotzdem schön auf ihre eigene Art und Weise. Ich denke, dass jede Freundschaft anders ist und gut ist, so, wie sie ist. Das Wichtige ist, dass man mit ihr leben kann – wenn sie einen zu sehr bedrückt, ist meines Erachtens nach der Sinn einer Freundschaft verfehlt.

Denn Freundschaften sollten meiner Meinung nach vor allem eins sein: leicht!

Advertisements

»

  1. Hallo liebe Sofia, wieder mal ein sehr schöner Artikel von dir… Freundchaft ist für mich etwas sehr Wichtiges und Wertvolles. Freunde geben mir Halt, Liebe, Freude und vieles mehr. Bei meinen Freunden kann ich so sein, wie ich bin und muss mich nicht verstellen… Wie du schreibst, gibt es natürlich verschiedene Arten von Freundschaften; z.B. Feierfreunde, Reisefreunde etc… Jede Art von Freundschaft hat für mich etwas Schönes. Dennoch gibt es dann die wenigen Freunde, bei denen man trotz raeumlicher Distanz im Herzen immer da ist. Die einen bedingungslos lieben, egal was man macht und sagt. Die nicht nur an schönen Dingen meines Lebens teilnehmen, sondern auch an den dunklen… Ach, ich könnte viel dazu schreiben. Ich liebe meine Freunde und bin so unendlich dankbar, dass ich sie habe…:-)

  2. Ich glaube manchmal, ich bin nicht geeignet für Freundschaften. Bei mir hielt noch keine Freundschaft länger als 5-6 Jahre. Egal ob es sehr nahe Beziehungen waren, wo man sich fast jeden Tag zumindest mal geschrieben hat oder Distanz erlaubende Freundschaften, wo man sich traf und sprach, wenn es eben gerade passte. Irgendwann wurden aus den Freunden entfernte Bekannte (und dann Fremde), enttäuschte Liebschaften oder sogar Feinde (das jedoch eigentlich nur einmal nach einem sehr krassen Bruch). Teilweise weiß ich, woran es liegt: Umzüge, Schulwechsel, Wechsel von Subkulturen und Interessen, Partnerwechsel – wenn sich im Leben gravierend etwas ändert, ändern sich oft auch die Freundschaften. Bei manchen Sachen bin ich aber auch im Dunkeln, warum sie so liefen, wie sie liefen …

    Echte, dauerhafte Freunde zu finden, das ist auf jeden Fall aber noch ein Vorsatz. Am liebsten eine beste Freundin, die mich versteht, so akzeptiert, wie ich bin und da ist, wenn ich sie brauche (wie ich es umgekehrt auch bin), aber bei der man sich auch mal ein Weilchen zurücklehnen kann. Jemand, dem ich vertrauen kann, der meine Interessen teilt und mit dem ich regelmäßig Bauchschmerzen vor Lachen bekomme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s